Ostergottesdienst mit kleiner Besetzung

Das schöne Bild schoss für uns Hannelores Enkel, danke!

Beim Ostergottesdienst waren nur 8 BläserInnen beteiligt. Den Festgottesdienst leitete unsere Pastorin Annika Hilker. An ihrer Seite als „ökumenischer Lektor“ Ludwig Bäumer. In der Predigt ging es um die ständige Gottessuche, die mal mehr und mal weniger gelingt. Das schwierige Thema der Auferstehung bleibt ein Mysterium des Glaubens, unser Vorstellungsvermögen versagt hier. Die positive Strahlkraft des Osterglaubens aber bringen wir durch ein fröhliches Hallelujah zum Ausdruck. In diesem Sinne gelang auch unser Musizieren. Hannelores munter bewegtes Orgelspiel nicht zu vergessen! Und es wurde sehr viel gesungen! Nach dem musikalischen Freude-Stress entfuhr es Hannelore schließlich: So, jetzt reicht es aber auch! Hallelujah!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.